Hot ideas for a cooler planet

Ziel des Greenmotions Filmfestivals ist es in der Bevölkerung ein tiefes Bewusstsein für nachhaltiges Handeln und Denken zu schaffen. Am Wochenende vom 11. – 13. November 2016 fand das Festival zum dritten Mal in Freiburg im Breisgau statt. Im Kommunalen Kino im Alten Wiehre Bahnhof wurden Werke zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit gezeigt. Dieses Mal nahmen über 1100 Besucher an Vorführungen, Diskussionen und Workshops teil. Es wurden positive, konstruktive und lösungsorientierte Filme präsentiert, die zum Handeln motivierten. Darüber hinaus wurden auch Filme zum Thema „Fluchtgrund Klimawandel“ gezeigt und die besten Kurzfilme aus unserem internationalen Kurzfilmwettbewerb vorgeführt. Außerdem veranstalteten wir ein Fahrradkino in Freiburger Schulen, bei denen die Schülerinnen und Schüler den Strom für den Projektor mit Hilfe von Fahrrädern selbst produzieren.

Programmbroschüre 2016

Abonniere unseren Newsletter und sei immer auf dem aktuellsten Stand:

Newsletter abonnieren

Aktuelles

  • 10-how-to-let-go

Der Sonderpreis zum Thema Fluchtgrund Klimawandel

Der Sonderpreis zum Thema Fluchtgrund Klimawandel von der Ökostation ging an den Film „How to let go of the world and love all the things climate can’t change“ von Josh Fox aus den USA. Der […]

  • foerdermitglied

Jetzt Fördermitglied werden!

Hot ideas for a cooler planet! Wir glauben, dass Bewusstseinsbildung zu nachhaltigerem Denken und Handeln führt und dass Filme einen großen Beitrag dazu leisten können. Unterstützen sie unsere Vision mit ihrer Mitgliedschaft!

Wir freuen uns über […]

  • 2-beyond-the-red-lines

Gewinner des Filmwettbewerbs 2016

Publikumpreis 2016: Beyond the red lines

Der Film „Beyond the red lines – Systemwandel statt Klimawandel“ des Freiburger Medienkollektivs von Luciano Ibarra und Sylvain Darou wurde mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.
Das Werk kann online auf der Webseite beyondtheredlines.org angesehen […]

Programm

Hier könnt ihr das Programm des Greenmotions Filmfestival 2016 anschauen:

Programmbroschüre 2016

Filmwettbewerb

Wir freuen uns über die zahlreichen Einreichungen und danken allen Filmemacher*innen die sich für unser Programm und den Kurzfilmwettbewerb angemeldet haben.

Für das Greenmotions Filmfestival 2017 könnt ihr euch voraussichtlich wieder ab März 2017 bewerben.Wenn ihr unseren Newsletter abboniert bleibt ihr immer auf dem Laufenden.

Newsletter abonnieren

Unterstützung und Partnerschaften

Vielen Dank an unsere großartigen Sponsoren und Unterstützer*innen, ohne die wir das Greenmotions Filmfestival niemals realisieren könnten!

Partner

gefördert von

Sponsoren

Sponsor werden

Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen und stellen Ihnen dafür eine Spendenquittung aus. Bitte kontaktieren Sie uns unter finance@greenmotions-filmfestival.de.

Über Uns

Im Jahr 2014 wurde das Filmfestival erstmalig von Studierenden im Rahmen ihres Masterstudiums Renewable Energy Management der Albert-Ludwigs Universität Freiburg veranstaltet. Im darauffolgenden Jahr fand sich eine Gruppe aus FilmemacherInnen, Kulturschaffenden und vielen Freiwilligen. Zur Organisation des Festivals gründeten wir den gemeinnützigen Verein Greenmotions e.V (Satzung). Den Name Greenmotions haben wir beim Deutschen Patent- und Markenamt schützen lassen. Unser Ziel ist es durch das Medium Film in der Bevölkerung ein tiefes Bewusstsein für die Notwendigkeit Erneuerbarer Energien sowie nachhaltigen Handelns und Denkens zu schaffen. Um ein umfassendes Bild unserer Gruppe zu gewinnen, besuchen Sie gerne unsere Bios Page!

 

Die meisten von uns arbeiten ehrenamtlich. Wenn Du uns beim Planen, Networken und Organisieren helfen möchtest, dann melde Dich bei uns:

Mach mit!

Presse

Pressemitteilung 14.11.2016

Pressemitteilung 13.10.2016

Programm 2016

Logo Greenmotions Film Festival 2016 large (PNG 209 KB)

Logo Greenmotions Film Festival 2015 small (PNG 40KB)

Logo Greenmotions Film Festival 2015 large (PNG 208KB)

Greenmotions Film Festival Poster 2016

Greenmotions Film Festival Flyer 2016

Greenmotions Film Festival Poster 2015

Greenmotions Film Festival Flyer 2015

Kontakt