ÜBER NACHHALTIGKEIT HINAUS

Das Greenmotions Filmfestival findet seit 2014 jährlich im November in Freiburg im Breisgau statt. Es werden Filme zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit vorgeführt. Daneben gibt es Workshops, Filmgespräche und Vernetzungsmöglichkeiten. Greenmotions will Augen öffnen, Bewusstsein schaffen, bewegen und zu Taten inspirieren!

Da die Ressource “Wasser” immer mehr an Bedeutung gewinnt und in vielen Ländern aktuell schon eine große Herausforderung darstellt, haben wir entschieden, “Unser Wasser” zum Sonderthema für das diesjährige Festival zu machen. Dazu bieten wir diverse Lang- und Kurzfilme, die sich dem Thema aus unterschiedlichen Perspektiven annähern.

Kommt zahlreich und lasst Euch von den lösungsorientierten und konstruktiven Filmvorführungen inspirieren!
Wir freuen uns auf Euch!

Wir sind dankbar für jegliche Art von Unterstützung:

Fördermitglied werden:

zum Antrag

Newsletter abonieren:

Newsletter

Via Paypal spenden:

Aktuelles

Das 7te Greenmotions Filmfestival – Schön war es!

Zum siebten Mal lud das Greenmotions Filmfestival in Freiburg zu inspirierenden Filmen, Live-Diskussionen, Videointerviews mit Filmemacher*innen, einem spannenden Workshop und leckerem Food-Saving Buffet ein. Das Kommunale Kino am Alten Wiehrebahnhof war Austragungsort und beherbergte

Greenmotions bei der Schwarzwaldcrowd

Seit gestern läuft unsere Crowdfunding-Kampagne für das Festival im Jahr 2022 bei der Schwarzwaldcrowd! Schaut mal rein, vom Filmposter bis zum Filmgespräch mit einem Filmschaffenden gibt es viele tolle Prämien! Hot ideas for a cooler

Die Gewinner*innen sind …

Dieses Jahr haben unsere Jurys am Sonntag 14.11.2021 beim Kurzfilmabend mit anschließender Preisverleihung wieder 3 Filmpreise zu jeweils 1000€ verliehen. Ganz herzlich gratulieren dürfen wir Shervin Hess zum Kurzfilmpreis für seine Stop Motion Animation

Programm

Alle Veranstaltungen finden soweit nicht anders angegeben im Kommunalen Kino, Urachstraße 40, 79102 Freiburg statt.

Die Eintritte organisieren wir nach dem Pay After System: Ihr bezahlt nach der Filmvorführung so viel wie Euch die Veranstaltung wert war.

Wenn ihr reservieren möchtet, dann schreibt uns eine Email an reservation@greenmotions-filmfestival.de

Nach aktuellen Corona Regeln wird am Veranstaltungsort die 3G+-Regel (geimpft/genesen/getestet – PCR-Test, nicht älter als 48h) gelten. Kinder und Schüler*innen sind von dieser Regelung ausgenommen. Falls sich bei veränderten Inzidenzzahlen Anpassungen ergeben informieren wir euch hier. Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Donnerstag 11.11.2021

Beginn Programm Filmemacher*in Stabangaben
18:00 Vorfilm: Swimming Lessons

Videointerview im Anschluss

Dimitris Giouzepas GR 2020 | OmeU | 5min
Eröffnungsfilm 1: Coral Woman

Videointerview im Anschluss

Priya Thuvassery IN 2019 | OmeU | 50min
20:30 Eröffnungsfilm 2: Waterproof

Videointerview im Anschluss

Daniela König D 2019 | OmU | 87min

Freitag 12.11.2021

17:00 Kurzfilme zum Sonderthema Wasser
Plastic River Manuel Camia It 2019 | OmeU | 15min
Kokoly Garth Cripps, Paul Antion MG, GB 2019 | OmeU | 15min
Until the last drop Tim Webster PS 2020 | OmeU | 20min
18:30 Das Forum

Videointerview im Anschluss

Marcus Vetter D 2019 | OmU | 92min
21:00 Barrikade

Videointerview im Anschluss

David Klammer D 2020 | OmeU | 85min

Samstag 13.11.2021

10:30-12:30 Workshop: Bereit für den Wandel?!

gemeinsam mit dem Eine Welt Forum Freiburg e.V.

13:15 Butenland

Videointerview im Anschluss

Marc Pierschel D 2020 | dt. OF | 81min
15:30 Sonderthema Wasser: One Word

Videointerview im Anschluss

Viviana Uriona D, MH 2020 | OmU | 83min
18:00 Human Nature – Die CRISPR Revolution Adam Bolt USA 2019 | OmU | 94min
20:30 Vorfilm: What life should be about (Weltpremiere)

Filmgespräch im Anschluss

Sarah Moll D 2021 | dt. und engl. OF | 13min
Push – Für das Grundrecht auf Wohnen Fredrik Gertten SE 2019 | OmU | 92min

Sonntag 14.11.2021

11:00 Anders Essen – das Experiment

Videointerview im Anschluss

Foodsharing-Buffet ab 10:30

Andrea Ernst, Kurt Langbein AT 2020 | dt. OF | 84min
14:00 Honeyland Tamara Kotevska, Ljubomir Stefanov MK 2019 | OmU | 84min
16:15 Weltpremiere: Die Welt sind wir

Filmgespräch im Anschluss

Andreas Frickinger D 2020/21 | dt. OF | 96min
19:00 Internationaler Kurzfilmwettbewerb ca. 90min
20:30 Preisverleihung ca. 60min
21:30 Afterparty mit Live Musik

Das Programm gibt es hier als Pdf – Broschüre zum Download:

Programmbroschüre 2021

Programmbroschüren der vergangenen Jahre:

Programmbroschüre 2019
Programmbroschüre 2018
Programmbroschüre 2017
Programmbroschüre 2016
Programmbroschüre 2015
Programmbroschüre 2014

Filmwettbewerb

Liebe Wettbewerbsteilnehmende,

Vielen Dank für die vielen inspirierenden Einreichungen! Wir haben insgesamt über 200 Einreichungen bekommen und sind dabei eure Werke zu sichten.

In Kürze veröffentlichen wir das Programm für November und werden euch benachrichtigen.

Für alle Fragen stehen wir weiterhin unter folgenden Adressen zur Verfügung:
Kurzfilme: competition@greenmotions-filmfestival.de
Langfilme: films@greenmotions-filmfestival.de
Vielen Dank für euer Verständnis!

Über Uns

Im Jahr 2014 wurde das Filmfestival erstmals von Studierenden im Rahmen ihres Masterstudiums Renewable Energy Management der Albert-Ludwigs Universität Freiburg veranstaltet. Im darauf folgenden Jahr fand sich eine Gruppe aus FilmemacherInnen, Kulturschaffenden und vielen Freiwilligen. Zur Organisation des Festivals gründeten wir den gemeinnützigen Verein Greenmotions e.V (Satzung). Den Name Greenmotions haben wir beim Deutschen Patent- und Markenamt schützen lassen.

Unsere Vision ist:

Eine gesunde Welt mit lebendigen Menschen, die bewusst und authentisch ihren Herzensweg gehen und dabei die Verbundenheit zu allen Lebewesen spüren und Verantwortung für ihr Denken und Handeln übernehmen.

Unsere Mission ist es:

  • Mit lösungsorientierten Filmen, die die Augen öffnen, Menschen inspirieren ihr Verhalten sich selbst, anderen und der Welt gegenüber zu überdenken.
  • Durch Anregung von Diskussionen nach den Filmvorführungen und durch Einladung von lokalen Initiativen Menschen ermutigen, den Wandel zu leben.

Informationen zu den einzelnen Teammitgliedern findet ihr hier.

Die meisten von uns arbeiten ehrenamtlich. Wenn Du uns beim Planen, Networken und Organisieren helfen möchtest, dann melde Dich bei uns:

Mach mit!

Unterstützung und Partnerschaften

Vielen Dank an unsere großartigen Sponsoren und Unterstützer*innen, ohne die wir das Greenmotions Filmfestival niemals realisieren könnten!

Sponsor*in werden

Partner

Förderungen und Sponsoren

Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen und stellen Ihnen dafür eine Spendenquittung aus. Bitte kontaktieren Sie uns unter fundraising@greenmotions-filmfestival.de.

Presse

Kontakt