GREENMOTIONS FILMFESTIVAL

05.11.2022 – 13.11.2022

Das Greenmotions Filmfestival findet seit 2014 jährlich im November in Freiburg im Breisgau statt. Es werden Filme zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit vorgeführt, darüber hinaus haben wir uns in letzten Jahren auch Themen wie Bewusstheit, Achtsamkeit, Psychologie, Soziologie, Kunst und Feminismus gewidmet.

Dazu bieten wir lösungsorientierte und bestärkende Lang- und Kurzfilme, motivierende Workshops, einzigartige Filmgespräche und Vernetzungsmöglichkeiten. Darüber hinaus werden Fahrradkinos in Schulen organisiert, bei denen die Schüler*innen den Projektor für die Filme mit Strom versorgen, indem sie in die Pedale treten. Und mit einer fahrradbetriebenen Eröffnungs-Techno-Party feiern wir den Auftakt des Festivals.

Greenmotions will Augen öffnen, Bewusstsein schaffen, bewegen und zu Taten inspirieren!

Neben dem Schwerpunktthema “Beyond Sustainability” haben wir uns in der diesjährigen Ausgabe für das Sonderthema „Frauen – Aktivismus – Umwelt” entschieden. Mehr Informationen dazu und zu unserem Filmwettbewerb findet Ihr in unserem Call for Entries.

Kommt zahlreich und lasst Euch von den lösungsorientierten und konstruktiven Filmvorführungen inspirieren!
Wir freuen uns auf Euch!

Wir sind dankbar für jegliche Art von Unterstützung:

Fördermitglied werden:

zum Antrag

Newsletter abonieren:

Newsletter

Via Paypal spenden:

Aktuelles

Umweltaktivistinnen in der Geschichte

Unglaubliche Frauen stehen an vorderster Front des Umweltschutzes. Von indigenen Aktivistinnen, die gegen den illegalen Holzeinschlag gekämpft haben, bis hin zu Frauen, die andere Frauen durch Umweltarbeit erziehen und stärken, haben sie gezeigt, dass

Call for new Team members

Möchtest du auch Teil unseres Teams sein? Ohne Unterstützung ist leider das schönste Festival nicht umsetzbar. Umzüge, Kinder und neue Berufsaussichten haben unser Team verkleinert, weshalb wir auf der Suche nach neuen Mitgliedern sind. Würdest

Call for Submissions 2022

„Frauen - Aktivismus - Umwelt” Liebe Filmemacher*innen, ihr seid herzlich eingeladen, eure Filme zur 8. Ausgabe des Greenmotions Filmfestivals in Freiburg einzureichen! Wir zeigen lösungsorientierte, konstruktive und stärkende Filme, die sich mit der Umwelt

Programm

Das Programm für das diesjährige Festival wird im Oktober 2022 hier veröffentlicht.

Programmbroschüren der vergangenen Jahre:

Programmbroschüre 2021
Programmbroschüre 2019
Programmbroschüre 2018
Programmbroschüre 2017
Programmbroschüre 2016
Programmbroschüre 2015
Programmbroschüre 2014

Filmwettbewerb

Liebe Filmemacher*innen,

ihr seid herzlich eingeladen, eure Filme zur 8. Ausgabe des Greenmotions Filmfestivals in Freiburg einzureichen!

Greenmotions inspiriert und ermutigt Menschen, sich aktiv an der Gestaltung einer regenerativen Kultur zu beteiligen, in der die Menschheit mit dem Rest der natürlichen Welt harmoniert. Für viele von uns scheint es eine Lücke zwischen dieser Vision und der Realität unseres täglichen Lebens zu geben. Und da kommen Ihre Filme ins Spiel.

Wir zeigen lösungsorientierte, konstruktive und stärkende Filme, die sich mit der Umwelt und darüber hinaus beschäftigen: Bewusstheit | Achtsamkeit | Psychologie | Soziologie | Kunst.

Neben den inspirierenden Spiel- und Kurzfilmen unter dem Schwerpunktthema “Beyond Sustainability” haben wir in der diesjährigen Ausgabe einen Jahrespreis für das Sonderthema:

Frauen – Aktivismus – Umwelt

Wir laden euch ein, eure Empowerment-Geschichten mit uns zu teilen und bei der Greenmotions Edition 2022 zu erzählen!

In der Festivalwoche vom 05.11.2022 – 13.11.2022 werden Kurzfilme (bis 20 Minuten) aus unserem internationalen Kurzfilmwettbewerb und ausgewählte Dokumentarfilme (20-120 Minuten) gezeigt.

Zusammenfassung unserer Teilnahmebedingungen:

  • Positive, lösungsorientierte Filme über Nachhaltigkeit, Umwelt und darüber hinaus
  • Sonderpreis für Filme im Themenfeld „Frauen – Aktivismus – Umwelt”.
  • Deadline für Einreichungen 01.07.2022
  • Produktionsjahr nicht älter als 2019
  • Kurzfilme bis 20 min
  • Spiel- und Dokumentarfilme von 20 bis 120 min
  • Wir akzeptieren „work in progress“
  • Englische oder deutsche Untertitel sind erforderlich, wenn die Filmsprache nicht Englisch oder Deutsch ist

Indem ihr euren Film über dieses Formular auf unserer Webseite einreicht, stimmt ihr den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Greenmotions Filmfestival 2022“ zu:

Eine Einreichung ist auch über die Plattform filmfreeway möglich: https://filmfreeway.com/Greenmotionsfilmfestival2022

Eure Daten werden nur zum Zwecke der Organisation des Filmfestivals gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Für alle Fragen stehen wir weiterhin unter folgenden Adressen zur Verfügung:
Kurzfilme: competition@greenmotions-filmfestival.de
Langfilme: films@greenmotions-filmfestival.de

Über Uns

Im Jahr 2014 wurde das Filmfestival erstmals von Studierenden im Rahmen ihres Masterstudiums Renewable Energy Management der Albert-Ludwigs Universität Freiburg veranstaltet. Im darauf folgenden Jahr fand sich eine Gruppe aus FilmemacherInnen, Kulturschaffenden und vielen Freiwilligen. Zur Organisation des Festivals gründeten wir den gemeinnützigen Verein Greenmotions e.V (Satzung). Den Name Greenmotions haben wir beim Deutschen Patent- und Markenamt schützen lassen.

Unsere Vision ist:

Eine gesunde Welt mit lebendigen Menschen, die bewusst und authentisch ihren Herzensweg gehen und dabei die Verbundenheit zu allen Lebewesen spüren und Verantwortung für ihr Denken und Handeln übernehmen.

Unsere Mission ist es:

  • Mit lösungsorientierten Filmen, die die Augen öffnen, Menschen inspirieren ihr Verhalten sich selbst, anderen und der Welt gegenüber zu überdenken.
  • Durch Anregung von Diskussionen nach den Filmvorführungen und durch Einladung von lokalen Initiativen Menschen ermutigen, den Wandel zu leben.

Informationen zu den einzelnen Teammitgliedern findet ihr hier.

Die meisten von uns arbeiten ehrenamtlich. Wenn Du uns beim Planen, Networken und Organisieren helfen möchtest, dann melde Dich bei uns:

Mach mit!

Unterstützung und Partnerschaften

Vielen Dank an unsere großartigen Sponsoren und Unterstützer*innen, ohne die wir das Greenmotions Filmfestival niemals realisieren könnten!

Sponsor*in werden

Partner

Förderungen und Sponsoren

Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen und stellen Ihnen dafür eine Spendenquittung aus. Bitte kontaktieren Sie uns unter fundraising@greenmotions-filmfestival.de.

Presse

Kontakt