Gewinner des Filmwettbewerbs 2015

Publikumspreis 2015: Das Achental
Das Publikum wählte den Film „Das Achental: Auf einem Weg in eine nachhaltige Zukunft“ von Lorenz Knauer als besten Dokumentarfilm aus dem Programm.
Der Film kann online auf der Webseite des Bayrischen Fernsehens angesehen werden. Er zeigt wie der Verein Ökomodell Achental im Chiemgau vorbildlich in den Bereichen Naturschutz, sanfter Tourismus, ökologische Landwirtschaft und erneuerbare Energien arbeitet. Der Filmemacher bekam einen Gutschein der Firma „A Better Truth“ im Gegenwert von 10 000€ zur befristeten Nutzung von professionellem Kameraequipment.

Jurypreis 2015: Lucens

Unserer Jury gefiel der Film „Lucens“ des Schweizers Marcel Barelli unter allen eingereichten Kurzfilmen am besten, da er humorvoll auf die Probleme der Kernkraft hinweist. Der Kurzfilm erzählt die Geschichte des ersten Atomkraftwerks der Schweiz 100% made in Switzerland!