Netzunabhängiges Kinoerlebnis im Wentzinger und Goethe Gymnasium

In Zusammenarbeit mit Solare Zukunft e.V. und den Schulen Goethe Gymnasium und Wentzinger Gymnasium gestalteten wir am 26. und 27. Oktober 2017 ein netzunabhängiges und nachhaltiges Kinoerlebnis. Abwechselnd schwangen sich die Schüler*innen auf 10 Fahrräder, um die nötige Energie für den Projektor und das Soundsystem zu liefern.
Sie sahen vorab ausgewählte Kurzfilme aus unserem internationalen Wettbewerb und kührten ihren Siegerfilm! Insgesamt 280 Schülerinnen und Schüler haben mitgemacht.
Wir bedanken uns für die erzeugte Energie!
Die Kurzfilme werden am 12.11.2017 um 19 Uhr auf dem Greenmotions Filmfestival gezeigt.