Preis der Solidarenergie 2016

Wir freuen uns sehr über den Förderpreis von Solidarenergie e.V.. Am 5. April 2016 fand die Preisverleihung im Vorderhaus in der Fabrik statt. Es war ein fröhlicher Abend mit guter Musik, vielen spannenden Projekten und Zeit zur Vernetzung.

Der Verein Solidarenergie fördert kulturelle und solziale Projekte. Seine Hauptaufgabe ist es, Privatpersonen, Firmen oder Institutionen zu finden, die bereit sind, Dächer zu vermieten, auf denen die EWS – zum Selbstkostenpreis – Photovoltaikanlagen installieren und betreiben kann. Die gewonnene Energie wird komplett ins Netz gespeist und die Einnahmen gehen als Preisgeld an sozial und kulturell engagierte Menschen in der Region.

Fotografien: Karola Mohr

Hauptpreisträger sind in diesem Jahr die Schauspielerin Petra Gack und der Musiker Mike Schweizer. Der Preis ist mit 3000 € und einem Nießbrauch an einem Rebstock im Kaiserstuhl dotiert. Insgesamt wurden 10 weitere besondere Gruppen für ihr ehrenamtliches Engagement mit Preisen bedacht.