Der Sonderpreis zum Thema Fluchtgrund Klimawandel

Der Sonderpreis zum Thema Fluchtgrund Klimawandel von der Ökostation ging an den Film „How to let go of the world and love all the things climate can’t change“ von Josh Fox aus den USA. Der Film wurde am Samstag Abend in einer Spätvorstellung im Kommunalen Kino gezeigt. Der Kinosaal war komplett ausgebucht, sodass der Film in einen weiteren Vorführraum übertragen wurde. Im Anschluss an den Film gab es ein Skype-Gespräch mit der Produzentin Deia Schlosberg, die über die aktuellen Entwicklungen in Amerika berichtete.