Filmvorführung am Sonntag 7. Juli um 17:30 im Koki: Bal – Honig

Wir freuen uns im Rahmen der Agrikulturwochen den wunderbaren Spielfilm „Bal – Honig“ (2010, Türkei, OmU) des türkischen Filmemacher Semih Kaplanoglu zu zeigen. Der kleine Yusuf lebt mit seinen Eltern in einem entlegenen Bergdorf in der Türkei. Seit kurzem besucht er die Grundschule und lernt dort lesen und schreiben. Sein Vater Yakup ist Imker. Tief im Wald hängt er seine Bienenkörbe in die obersten Wipfel der größten Bäume. Gerne begleitet Yusuf seinen Vater in den Bergwald. Aufmerksam lernt er dort die Geheimnisse der Natur kennen. Das ruhige Leben der Familie gerät aus den Fugen als der Vater von seiner Arbeit als Honigsammler in den Bergen nicht nach Hause zurückkehrt. Der Film gewann 2010 den goldenen Bären.

Die Veranstaltung findet am Sonntag den 7 Juli um 17:30 im kommunalen Kino statt. Eintrittspreis: 7 €, ermäßigt 5 €

Den Trailer kannst Du hier ansehen.