Freitag

„Leben mit der Energiewende 3 – Selber machen“ (104 min) von Frank Farenski

November 4th, 2015|0 Comments

Der Film richtet sich direkt an die Bürgerinnen und Bürger und „Neueinsteiger“ der Energiewende. Da die Bundesregierung und etablierte Politik alles tut um die Energiewende zu verhindern, muss die Zivilgesellschaft ihrer Geschicke selbst in die

„Operation Klima – Die interaktive Umweltdoku“ (50 min, OmU) von Blandine Grosjean and Emmanuel Roy

November 4th, 2015|0 Comments

Im Mai 2015 rief ARTE die Europäer im Vorfeld der UN-Klimakonferenz dazu auf, ihr liebstes Stück Natur zu filmen, das sie gern vor den Folgen des Klimawandels schützen würden. Innerhalb von vier Monaten gingen 800

Samstag

„Brückenjahre“ (98 min) von Peter Benedix

November 4th, 2015|0 Comments

Am 17. September 2007 wurde das Leben in drei kleinen Dörfern Brandenburgs für immer verändert. Ohne Vorwarnung erfuhren die Menschen, dass ihre Heimat in naher Zukunft einem neuen Braunkohletagebau weichen soll. Hier startet die Langzeitdokumentation

„Zwischen Handarbeit und Hightech – Greenpeace im Wandel der Zeit“ (37 min) von Robert Panten und Marsina Noll

November 4th, 2015|0 Comments

Die Filmemacher_innen begleiten die Göttinger Ortsgruppe zu einer Protestaktion in der Lausitz und zeigen, wie hoch professionell und auf massenmediale Aufmerksamkeit zielend Klimaschutzaktionen von „Greenpeace“ organisiert sind. Ein Aktivist der ersten Stunde führt die Filmemacher_innen

„Green Tech, cleaning up the planet“ (55 min, EnglF) von Julien Balestier

November 4th, 2015|0 Comments

Fumes, factory smokes, pesticides, heavy metals, toxic wastes…Today, water, air and soils of our planet suffocate. Almost everywhere, polluting products wipe out biodiversity and threaten our health. How can we cope with this mass pollution?

„Wind ums Rad“ (42 min) von Ute Seitz, Judith Schein, Tamara Muskhelishvili

November 4th, 2015|0 Comments

Der Film zeigt die komplexe Gemengelage aus Natur- und selbsternannten Heimatschützer_innen, kooperationswilligen Grundstückseigner_innen, Expert_innen und Energiekonzernen und geht der Frage nach, wie sich das Alltagsleben in kleinen Gemeinden und Dörfern durch den Kampf um das

Sonntag

„Das Achental – Auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft“ (44 min) von Lorenz Knauer

November 4th, 2015|0 Comments

Seit einiger Zeit zieht es Experten und Besucher aus der ganzen Welt in einen Winkel des Chiemgau: In das Achental. Der Verein "Ökomodell Achental" arbeitet hier vorbildlich in den Bereichen Naturschutz, sanfter Tourismus, ökologische Landwirtschaft

„Die Klimaritter – Masterplan 100% Klimaschutz“ (40 min) von Michael Schlorke

November 4th, 2015|0 Comments

Der Film verhandelt aus vier Perspektiven Aktivitäten innerhalb und außerhalb des aktuellen Göttinger “Masterplans 100% Klimaschutz”, die stellvertretend für den Klimaschutzdiskurs stehen. Denn die Klimaschutzmanagerinnen der Stadt, der Leiter einer Schülerforschungseinrichtung, ein Aktivist und eine

„Wyhl und die Linken – Geschichten aus dem Wyhlerwald“ (85 min) von Siggi Held und Bodo Kaiser

November 4th, 2015|0 Comments

40 Jahre ist es her, seit der Bauplatz für das geplante KKW /AKW in Wyhl erfolgreich besetzt wurde – trotz massivem Polizeiaufgebot. Die Basis dieses Erfolgs: eine entschlossene Kaiserstühler Bevölkerung und radikal politisierte StudentInnen –

„Climate change in the 22nd century“ (55 min, EnglF) von Blandine Josselin

November 4th, 2015|0 Comments

Temperatures on the rise up to 4,8°C, a 1 meter sea level rise threatening millions of persons, extinction of 10% of species... Climatologists forecasts for 2100 make us shiver. If today climate change is an