Schade!

Liebe Freund*innen des Greenmotions Filmfestival, liebe Unterstützende, liebe Partner*innen-Organisationen,

Es ist richtig Schade! Wir werden das für November 2020 geplante 7. Greenmotions Filmfestival leider absagen und auf nächstes Jahr verschieben.
Unser größtenteils ehrenamtliches Team macht dieses Festival mit Leidenschaft und ist dafür bereit in den „normalen“ Jahren an die Kapazitätsgrenzen zu gehen.
Aufgrund der Abstandsregelung ist die zugelassene Zuschauer*innenzahl im kommunalen Kino so gering, dass das Festival nicht an unserem angestammten und sehr geschätzten Ort stattfinden kann. Unter den aktuellen Bedingungen müssten wir einen neuen Veranstaltungsort suchen und ein Hygienekonzept einhalten. Dies wäre nur mit extremem Einsatz des Teams zu bewältigen und würde dennoch mit großen Unsicherheiten bezüglich der aktuellen Lage einhergehen.

Ein sehr wichtiger Punkt für diese Entscheidung ist ausserdem, dass das Konzept unseres Festival auf dem Austausch zwischen Publikum und Initiativen beruht. Diesen Austausch könnten wir unter den aktuellen Hygienebestimmungen nur bedingt und nur mit erhötem Aufwand unsererseits anbieten.

Stattdessen möchten wir uns diesen Winter auf eine Verbesserung unserer Teamstrukturen konzentrieren. Dieses Jahr mussten zwei erfahrene Teammitglieder Freiburg und somit auch Greenmotions verlassen, deshalb werden wir diese nun für uns ruhigere Zeit nutzen um eine nachhaltigere Teamstruktur aufzubauen.

Sobald wir einen Termin für das nächste Festival haben, werden wir ihn auf unserer Webseite und unseren Social Media Kanälen veröffentlichen. Schauen wir doch mal welche Chancen das Jahr 2021 für Greenmotions bereit hält!

Mit den Wettbewerbsteilnehmenden und Kooperationspartner*innen werden wir in Kürze per Email Kontakt aufnehmen!
Kurzfilme: competition@greenmotions-filmfestival.de
Langfilme: films@greenmotions-filmfestival.de
Kooperationen: coordination@greenmotions-filmfestival.de
Für alle Fragen stehen wir weiterhin unter info@greenmotions-filmfestival.de zur Verfügung.